Anlagenbeschreibung:

Das meist eher schmale Haustor besteht aus einem Stehflügel und einem Gehflügel. Das besondere an dieser Zach Antriebslösung ist, dass der Gehflügel im Normalbetrieb händisch freilaufend geöffnet werden kann (wie die letzten 100 Jahre). Bei bedarf, wenn ein Fahrzeug einfahren möchte aber auch automatisch geöffnet werden kann. Der Stehflügel wird nur dann per Torantrieb geöffnet, wenn ein Fahrzeug in den Hof einfahren möchte.

Das Prinzip ist besteht darin, dass der Gehflügel vom Arm des Torantriebes über eine Rolle aufgedrückt wird, die nicht fix mit dem Flügel verbunden ist. Das Schließen des Flügels erfolgt durch einen mechanischen Türschließer wenn der Arm des Antriebs wieder zurückfährt.

Drehtor

Komplettsysteme von Zach

Drehtor

  Ausdrucken